Computer, Digitales, Technik

Mit 75 seinen eigenen Blog errichten, im Computerclub Gleichgesinnte treffen und Fragen klären, Fotobücher erstellen oder mit der weit verstreuten Familie per Video-Konferenz in Kontakt bleiben. Fluch oder Segen, das digitale Zeitalter beschäftigt uns aber es bringt auch Vorteile. Hier finden Sie Anregungen.

Screenshot von www.bagso.de

Wegweiser durch die digitale Welt

Ein Ratgeber, der sich sowohl an Menschen richtet, die ins Internet einsteigen möchten, als auch an diejenigen, die dort bereits unterwegs sind und nun tiefer in die digitale Welt eintauchen wollen. Insbesondere für ältere Bürger und Bürgerinnen.

 

Screenshot von www.uni-konstanz.de

Gasthörerstudium – studieren geht auch im Alter

Ein Studium im Ruhestand bietet vielen Senioren noch einmal neue Möglichkeiten, sich fortzubilden und Kontakte zu knüpfen.

Beim Gasthörerstudium geht das ohne Prüfungen ablegen zu müssen. Wer als junger Mensch nicht studieren durfte oder konnte, verspürt manchmal im Alter einen Nachholbedarf nach Wissen und Bildung.

Auch Senioren, die früher schon studierten, haben daran ihre Freude. Sie können sich ohne Verpflichtungen Wissen aus Bereichen, die Sie womöglich schon immer interessierten, aneignen. Ob Philosophie, Geschichte, Literaturwissenschaft oder Psychologie, die Universität Konstanz bietet in diesen und vielen weiteren Studiengängen, die Möglichkeit eines Gasthörerstudiums an. Auch andere Universitäten und Hochschulen bieten diese Option an.

 

Screenshot von www.malteser.de

Erste Hilfe App zum Herunterladen!

Unterstützung mit der App der Malteser Hilfdienste.

Diese App bietet mit den wichtigsten Themen rund um die Erste-Hilfe, und ebenfalls die Erste-Hilfe bei Kindernotfällen alles kompakt auf einen Blick.

Mit regelmäßigen Updates und saisonalen Push-Benachrichtigungen bleiben Sie aktuell informiert.

 

Screenshot von www.focus.de

Windows-Funktionen kennen lernen … für die Zwischenablage usw.

Einfach Klick!

Über Ihre aktuellen Tipps freuen sich unsere Leser, wenn Sie diese an Schatztruhe.biz zur Veröffentlichung schreiben.

 

Screenshot von www.majestic-train.com

Zur Luxus Viedo-Banhnreise – Dem Alltag entfliehen!

Namen wie Elisabeth, Ambassador, Franz Josef … führen Sie mit einem Klick in virtuelle Erlebenisse… Schatztruhe.biz führt Sie in in geistige wunderbare Welte. Das sind wahr Schätze, einer einst gelebten traumhaften Reise-Wirklichkeit.

 

Screenshot von feyerabend.biz

Kunst des Schreiben

„Schreiben ist Selbsterfüllung.“, das sagt Srebastian Fitzek. Sie können sich von ihm inspirieren lassen, bei meetyourmaster.de, wenn Sie noch mehr Inspiration für Ihr eigenes Buch suchen.

Danach gucken Sie inspiriert auch bei Feyerabend.biz hinein. Dort gibt es die Druck-Profi Agentur, alles mit fachlicher Begleitung für die Druckgestaltung , für die Buchgestaltung, Produktion … ”

Vom Entwurf bis zum fertigen Druck, „Medienwerkstatt Feyerabend“. Professionell werden Sie begleitet, wenn es um die Gestaltung, um Ihr zu druckende Buch geht. Informieren Sie sich auf dem untenstehenden Link.

 

Screenshot von feyerabend.biz

Dauerkalender

Sie wollen wichtige Tage nicht mehr vergessen?

Ein Dauerkalender hilft!

Passende Erinnerungsfotos zum passenden Termin?

Erinnerung wie im Blitz, durch Dauerkalender von feyerabend.biz.

 

Screenshot von www.br.de

Digitale Werkzeuge für Ältere!

Das Digitale wird den persönlichen Kontakt nicht ersetzen. Aber es wird immer mehr ein zusätzliches Werkzeug, das ohnen Zwang, ein Angebot unter vielen Angeboten bleiben sollte.

Schatztruhe.biz hat zu diesem Thema folgenden Link gefunden.

 

Screenshot von www.tz.de

Auto der Zukunft?

Steuern steuern!

Klima-Beschlüsse betreffen auch das Auto. Zum Beispiel, wenn Sie ein neues Auto kaufen wollen.

Besonders intensiv forscht unter anderem Toyota, denn vieles ist noch Zukunftsmusik, weil es außer dem E-Auto noch einige andere Möglichkeiten gibt.

Informieren Sie sich. Es könnte Ihre Entscheidung erleichtern.

 

Screenshot von bestattungsportal.biz

Digitaler Nachlass – Handbuch für Vorsorgende …

Eine immer noch unterschätzte Vorsorge!

Wer soll nach Ihnen Ihre Daten erhalten, löschen oder?

Es gilt einige zu beachten, damit das dann in Ihrem Sinne klappt! Schatztuhe.biz hat dieses Handbuch für Sie gefunden. Klicken Sie für weitere Informationen unten bei bestattungsportal.biz.

 

Screenshot von www.vewrbraucher-sicher-online.de

Computer – Wiederherstellungspunkt erstellen

Absturz?

Vielleicht wird es notwendig zu einem früheren Wiederherstellungszeitpunkt den Rechner neu zu starten?

Informieren Sie sich hier.

 

Screenshot von www.bussgeldkatalog.org

Internet – Urheberrecht ist 2021 überarbeitet worden

Neue Regeln!

Was es hinsichtlich des Urheberechts gibt, lesen Sie hier.

 

Screenshot von www.kulturraum-muenchen.de

Digitale Hilfe am Telefon – Nicht nur für Senior*innen

Der tägliche Umgang mit dem Internet und den sozialen Medien, oder das Verschicken einer E-Mail, sie sind nicht selbstverständlich, wie viele meinen.

Menschen, welche tagtäglich im Berufsleben damit umgehen, vergessen zu leicht, dass Internet im Privatleben nicht immer selbstverständlich ist. DasPrivate außerhalb der technisierten Berufswelt läuft weiterhin analog und vielfältig ab, besonders in der Freizeit und im Alter.

Dadfür gibt es jetzt eine Brücke für diejenigen, welche lieber analog bleiben möchten, aber mit Behörden digital werden müssen, für die es wie ein Zwang ist: Telefonberatung für Digitale Hilfe gibt es unter dem unten stehenden Link.

 

Screenshot von www.atelier-lumieres.com

Weltberühmte Künstler digital erleben

Gegen einen Eintrittspreis geht auch das heutzutage bequem vom Sofa aus für einen besonderen Kunstgenuß. Berichten Sie der Schatztruhe.biz Ihre Erfahrungen.

 

Screenshot von www.grundlagen-computer.de

Grundlagen Computer

Wenn Sie sich gründlicher einarbeiten möchten, kann diese Seite hilfreich sein.

 

Screenshot von www.stern.de

Tablet oder PC?

Wer sich in Windows auskennt, kann den Wechsel vom PC zum tablet problemlos schaffen. Die Stärken der Geräte hängen meist von dem Betriebssystem ab, das gilt genauso für Apple-Geräte.

 

Screenshot von www.aktive-rentner.de

Digitale Angebote für Senioren

Inzwischen hat fast jede Gemeinde digitale Angebote für Senioren. Ihre Gemeinde nicht? Dann fragen Sie bei Ihrer Gemeinde nach, oder gründen mit Gleichgesinnten regelmäßige Erfahrungstreffen, in denen sie sich gegenseitig austauschen, Tipps geben. Das ist kurzweiliger, als alleine vor dem Computer zu sitzen. Beliebt sind Bearbeitungen eigener Fotografien und in der Gemeinschaft lässt sich manches schneller klären.

 

Screenshot von www.bundesregierung.de

Digitales Erbe

Nur wenige setzen sich mit dem Erbe auseinander. Dabei wäre es dringend erforderlich das eigene Vermächtnis in der digitalen Welt rechtzeitig für die Zeit danach zu regeln. Die Angehörigen kommen ohne Vorsorge nicht an die digitalen Zugänge, und automatisch gelöscht werden sie auch nicht.

 

Screenshot von www.bundesregierung.de

Digitalen Nachlass rechtzeitig regeln

Nur wenige setzen sich mit dem Erbe auseinander. Dabei wäre es dringend erforderlich das eigene Vermächtnis in der digitalen Welt rechtzeitig für die Zeit danach zu regeln. Die Angehörigen kommen ohne Vorsorge nicht an die digitalen Zugänge, und automatisch gelöscht werden sie auch nicht. Was wollen Sie? Tipps, wie das geregelt werden kann Finden Sie u.a. hier.

 

Scroll to Top